Holzterrassen - Harthölzer, Bangkirai, Garapa, Nadelhölzer oder WPC

Lassen Sie sich zu den verschiedenen Möglichkeiten der Terrassendielen beraten. Holz ist ein besonders beliebter Baustoff im Haus und Garten, denn dieser lässt sich leicht be- und verarbeiten. Für die Gestaltung einer Holzterrasse stehen verschiedene Hölzer und WPC - Arten zur Verfügung.

Die preisgünstigsten sind Fichte- oder Kiefernholz in der Regel kesseldruckimprägniert. Diese weisen jedoch eine geringe Wetterresistenz auf.

Eine mittlere Haltbarkeit weisen zum Beispiel Douglasie und Lärche sowie thermisch behandeltes Holz auf, während Tropenhölzer am längsten halten. Hierzu gehören unter anderem Bankgirai, Garapa, Ipe und Bongossi. Die deutlich bessere Haltbarkeit hat folgenden Grund: In dem feucht-warmen Klima der Tropen finden holzzersetzende Pilze optimale Lebensbedingungen vor. Um sich vor den Pilzen zu schützen, sind die Hölzer gezwungen, in großen Mengen sogenannte Verkernungsstoffe im Holz zu bilden. Verkernungsstoffe sind vom Holz natürlich aufgebaute Fungizide, die ins Holz eingelagert werden. Ausgelegt auf die Haltbarmachung im feuchtwarmen Klima der Tropen halten diese Hölzer in unserem gemäßigten Klima umso länger.

Holzterrassen haben den Vorteil, dass sie sich bei intensiver Sonneneinstrahlung nicht so stark aufheizen wie Terrassenplatten oder Steinpflaster. Die Dielen eignen sich deswegen auch besonders gut für den Bereich rund um den Pool. Wegen der Leichtigkeit des Material ist dieser auch besonders als Belag auf Dachterrassen geeignet.

Wachsende Beliebtheit erfahren WPC - Dielen (Wood Plastic Compositives) - Mit Megawood WPC - Terrassendielen haben wir einen der führenden und innovativen Hersteller am Lager.

Wenn Sie einige Punkte bei der Materialauswahl und Konstruktion beachten, werden Sie lange Spaß und Freude an Ihrer Holzterrasse haben. 

Kommen Sie einfach in unsere Ausstellung in Düsseldorf

und vereinbaren einen Beratungstermin!

Terrassenplaner von megawood

WPC (Wood Plastic Compositives) - Mit Megawood WPC - Terrassendielen haben wir einen der führenden und innovativen Hersteller am Lager.

Nutzen Sie unser umfangreiches Lagersortiment.

Konfigurieren Sie mit dem megawood-Terrassenplaner Ihre neue Terrasse und genießen Sie virtuell Ihr neues Draußen-Gefühl.

Hartholzterrassen
Preise

unsere aktuellen Angebote:
Sonderangebot Hartholz Garapa oder Bangkirai II. Wahl
25 x 145mm einseitig geriffelt, einseitig grillt: diverse Längen:        
bitte fragen Sie an !
Abgabe nur durch persönliche Übernahme/Reklamation+Umtausch ausgeschlossen!
 
Hartholz Garapa
Sonderangebot solange Vorrat reicht
21 x 145 mm einseitig glatt, einseitig gerillt oder
21 x 145 mm einseitig galtt, einseitig franz.Profil: ab 6,95 EUR/lfm
 
25 x 145 mm einseitig geriffelt, einseitig gerillt: ab 6,95 EUR/lfm 
 
 
Bangkirai
25 x 145 mm einseitig geriffelt, einseitig gerillt
25 x 145 mm einseitig glatt, einseitig gerillt: ab 8,95 EUR/lfm 
 
IPEauf Anfrage
21 x 120 mm einseitig geriffelt, einseitig glatt
WPC Megawood Barfußdielen
25 x 145 mm naturbraun, nussbraun, basaltgrau, 
einseitig geriffelt, einseitig gerillt:                         ab 10,95 EUR/lfm
 
Douglasie
28 x 145 mm einseitig geriffelt, einseitig gerillt: ab 3,49 EUR/lfm
 
Kiefer KDI ...
Thermohölzer ... 
 
bitte fragen Sie an
surinam.jpg

Stauseeholz - FSC vertifiziert

Unter der Marke Surinamholz erhalten Sie einzigartige Terrassenhölzer. 50 Jahre Lagerung im Süßwasser des Brokopondo-Stausees haben optimale Eigenschaften der Hölzer hervorgebracht.

In der Broschüre erfahren Sie mehr zu Surinamholz.

 

Gartenkatalog

Gartenkatalog 2017

Was macht einen individuellen Garten aus? Es ist die Kombination aus guten Ideen und Qualitätsprodukten. Mit diesem Katalog bieten wir Ihnen beides – auf 144 Seiten. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl aus unserem großen Sortiment; Sie finden Gartenhäuser, Pavillons, Gartenmöbel, Zäune, Spielgeräte, Terrassendielen, Pflanzkästen und viele schöne und nützliche Accessoires.
Der besondere Reiz liegt darin, was Sie daraus machen – für Ihr ganz persönliches Gartenparadies. Lassen Sie sich inspirieren! Und bei einem Besuch in unserer großen Gartenausstellung kommen Sie bestimmt auf weitere gute Ideen.
 

hagebau Terrassendielen

Terrassen aus Holz – endlich mal wieder barfuß gehen. Auch das gehört für viele zum Sommer-Feeling. Der richtige Bodenbelag für Terrasse oder Balkon macht dieses Vergnügen perfekt – und hat auch fürs Auge einiges zu bieten. Treffen Sie Ihre Auswahl aus unserem Angebot an verschiedenen Hölzern, Farben und Oberflächen.

Terrassenreiniger

Mit dem Terrassenreinger lassen sich Terrassendielen zusammen mit dem entsprechenden Entgrauer einfach, gut und fleckenfrei renovieren, ohne die Dielen wie beim Hochdruckreiniger in der Oberfläche zu beschädigen und ohne die Hauswand zu verschmutzen. Fragen Sie an.

Osmo Terrassendielen

Holzdecks als Terrassenbelag, als Unterbau für einen schönen Sitzplatz oder als Wegeführung durch den Garten sind begehrter denn je und stehen in der Beliebtheitsskala der Gartenbesitzer ganz oben. Denn Terrassen aus Holz sind die natürlichste Verbindung zwischen Haus und Garten – sie erweitern den Wohnraum bis ins Grüne hinein. Besonders fließend wirkt diese Verbindung, wenn die Terrasse – entsprechend dem neuesten Trend – keine geriffelte, sondern eine glatte Oberfläche besitzt.

Bangkirai: Faszinierend schönes Holz von höchster Qualität. Wir zeigen, wie Sie mit dem Werkstoff am besten umgehen. Sie erhalten Tipps und Tricks zur Montage und Pflege von Bangkirai.

Terrassendielen - techn. Merblatt

Terassendielen - technische Grundlagen, Qualitätskiriterien, Verarbeitung und Pflege, Produktüberischt, Eigenschaften
Unser Hartholz Import-Lager in Antwerpen
WUNDERWERK est. 1964 Terrassendielen

Der Aufbau eines Terrassendecks ist spielend leicht. Innerhalb weniger Stunden ist mit Hilfe folgender fünf Arbeitsschritte Ihr Traum von der eigenen Terrasse verwirklicht.

Als Holzfachzentrum kaufen wir weltweit ein - wobei wir darauf achten, dass wirklich nur zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft geliefert werden.
Terrassenhölzer ABC

Exotenhölzer gibt es viele. Die bekanntesten sind sicherlich Bangkirai oder Teak, die auch im Gartenmöbel-Bau gerne genutzt werden. Beide sind in Asien beheimatet, es gibt aber weitere „Exoten“ die sich für den Außenbereich bewährt haben – in unserem Terrassenholz-ABC haben wir neben unseren heimischen auch exotische Hölzer für Sie zusammengetragen.