KVH

Konstruktionsvollholz KVH ist visuell oder maschinell sortiertes, technisch getrocknetes und kalibriertes Vollholz aus Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche oder Douglasie mit definierter Maßhaltigkeit. Als herzgetrenntes oder ggf. sogar herzfrei eingeschnittenes Holz ist KVH form- und maßstabil, die Maßgenauigkeit wird durch die Kalibrierung, d.h. durch leichtes Hobeln nach dem Trocknen auf Maß gebracht.

Konstruktionsvollholz für den Nicht-Sichtbaren Bereich in Fi/Ta und Douglasie

- S10 nach DIN 4074
- keilgezinkt nach DIN 68140
- vierseitig gehobelt / gefast
- technisch getrocknet auf ca. 15 % HF

Abnahme Stangenweise
Längen: 13,0 m

Listenoptimierung, Fixkappung und Abbund kurzfristig lieferbar auf Anfrage in Fi/Ta, Douglasie und Kiefer.

Konstruktionsvollholz (KVH) ist visuell oder maschinell sortiertes, technisch getrocknetes und kalibriertes Vollholz aus Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche oder Douglasie mit definierter Maßhaltigkeit. Als herzgetrenntes oder ggf. sogar herzfrei eingeschnittenes Holz ist KVH form- und maßstabil, die Maßgenauigkeit wird durch die Kalibrierung, d.h. durch leichtes Hobeln nach dem Trocknen auf Maß gebracht.

Konstruktionsvollholz Fichte / Tanne Drucken

Konstruktionsvollholz für den Nicht-Sichtbaren Bereich

- S10 nach DIN 4074
- keilgezinkt nach DIN 68140
- vierseitig gehobelt / gefast
- technisch getrocknet auf ca. 15 % HF

Abnahme Stangenweise
Längen: 13,0 m

- Sichtqualität auf Anfrage
- Konstruktionsvollholz nach Liste kurzfristig möglich

                                          weiter

Konstruktionsvollholz (KVH)

Keilgezinktes Vollholz oder Konstruktionsvollholz ist das ideale Produkt für Konstruktionen im modernen Holzbau. Verwendung findet es heute bei fast allen Einsatzbereichen im Hausbau.

Die Forderungen und Ansprüche von Bauherren und Planern sind in der heutigen Zeit sehr gestiegen. Es werden vor allem in den sichtbaren Bereichen rissarme und hochwertige Qualitäten gefordert. Als Lösung wurde ein Werkstoff entwickelt, der aus zwei miteinander verleimten Bohlen besteht. 
Diese zwei (DUO) Bohlen sind technisch getrocknet , festigkeitssortiert nach DIN 4074, bei der Herstellung güteüberwacht und werden in vielen Querschnitten hergestellt.

Konstruktionsvollholz Lärche/Douglasie

Konstruktionsvollholz Lärche/Douglaise  
Konstruktionsvollholz für den Nicht-Sichtbaren Bereich
- S10 nach DIN 4074
- Keilgzinkt nach DIN 68140, helle Leimfuge
- vierseitig gehobelt / gefast
 
- Konstruktionsvollholz nach Liste kurzfristig möglich