Skulpturen aus Holz

 

JOHANNES HÜTTEMANN

Johannes Hüttemann gestaltete Skulpturen aus Holz, Metall und Stein. Das Material Holz steht dabei im Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit: neben den monodendrischen Objekten entstehen auch Skulpturen durch die Kombination von Holz mit den anorganischen Materialien. Im Umgang mit den verschiedenen Stoffen interessiert Hüttemann besonders das Wechselverhältnis von technischem Entwurf, handwerklicher Ausführung und den natürlichen Materialeigenschaften.

(Auszug aus Antje Lechleiter "Der Lauf des Lebens bleibt unberechenbar - Zur Erinnerung an Johannes Hüttemann")

 

Ein interressanter Kontrast zu unseren materialistischen Verkaufsprodukten.

Zeitlichkeit, arbeitende und sich verändernde Skulpturen.

 

Fragen Sie den Katalog anlässlich der Ausstellung im E-Werk Freiburg an.

Johannes Hüttemann

neunzehnhundertneunundfünzigzweitausendzehn

 

http://www.huettemann.de/johannes/index.html